Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen

  • StudienmodellMaster
    Abschluss
  • StudienbeginnWinter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit3 Semester
  • ZulassungsmodusBesondere Bedingungen
  • StudienortGießen
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

Lassen sich Umweltschäden im Vorfeld vermeiden? Was kann man aus dem Analyseergebnis einer Wasserprobe folgern? Wie hoch ist die Schadstoffbelastung durch eine bestimmte Anlage? Bei uns lernen Sie, eigenverantwortlich auf diese Fragen Antworten zu finden.

Als Umweltingenieurin oder Umweltingenieur kennen Sie Möglichkeiten und Verfahren, Menschen vor physikalischen oder chemischen Schadwirkungen und die Umwelt vor zum Beispiel Schadstoffbelastungen zu schützen. Dieser Gefährdung von Mensch und Natur vorzubeugen oder sie zu reduzieren, ist Ihre Aufgabe.

STUDIUM

BERUFSAUSSICHTEN