Wirtschaftsingenieurwesen

  • StudienmodellMaster
    Abschluss
  • StudienbeginnWinter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit3 Semester
  • ZulassungsmodusBesondere Bedingungen
  • StudienortFriedberg
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

Die Entwicklung aller Wirtschaftszweige ist durch die Zunahme von hochgradig arbeitsteiligen Prozessen und die Spezialisierung von Arbeitskräften gekennzeichnet. Die Lösung der Aufgaben und Probleme an den Schnittstellen zwischen Technik und Wirtschaft wird dabei immer komplizierter. Der Wirtschaftsingenieur ist ein Ingenieur, der aufgrund seiner breitgefächerten und annähernd gleichgewichtigen Ausbildung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften einerseits und den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften andererseits befähigt ist, ökonomisch, technisch und gesellschaftlich relevante Fragestellungen zu erkennen und zu deren Beantwortung beizutragen. Dabei werden gesellschaftliche und ethische Erkenntnisse berücksichtigt. Studierende können zwischen den drei Schwerpunkten Maschinenbau, Elektrotechnik oder Life Cycle Management wählen. Dieses Studienangebot kann auch als duales Studienmodell ms+i studiert werden.

STUDIUM

SCHWERPUNKTE

BERUFSAUSSICHTEN