THM von A - Z

Term Main definition
IWW - Interne Wissenschaftliche Weiterbildung

Die Interne Wissenschaftliche Weiterbildung – Hochschuldidaktik und E-Learning ist als Stabstelle beim Vizepräsidenten für Lehre angesiedelt und unterstützt alle Lehrenden der Hochschule Gießen-Friedberg, einschließlich der Tutorinnen und Tutoren, auf ihrem Weg „vom Lehren zum Lernen“. Weitere Informationen über die regelmäßigen Fortbildungsprogramme, die hochschuldidaktische Beratung und Serviceangebote finden Sie auf der Homepage von IWW

Kanzler

Der Kanzler einer Hochschule ist der Leiter der Verwaltung und Mitglied des Präsidiums. Er ist Dienstvorgesetzter des nichtwissenschaftlichen Personals und zuständig für den Haushalt, sowie für Rechts- und sonstige Verwaltungsaufgaben. An der THM wird die Kanzlerrolle von einem Vizepräsidenten übernommen.

KiM - Projekt (Klasse in der Masse)

"Klasse in der Masse" (kurz: KiM) beschreibt ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt, das trotz hoher Studierendenzahlen und zunehmend heterogener Studierendengruppen eine möglichst intensive und individuelle Betreuung und Lernunterstützung an der Technischen Hochschule Mittelhessen bieten möchte.

Weitere Informationen und Maßnahmen finden Sie hier.

Klausur

(Lat. clausus = Einschließung) Schriftliche Prüfung. Weitere Informationen zur Zulassung zu einer Prüfung erhalten Sie unter anderem beim Prüfungsamt.

Kommilitone / Kommilitonin

Mitstudierende(r)

Krankenversicherung

Als Studienbewerber(in) müssen Sie bei der Einschreibung den Nachweis über die bestehende Krankenversicherung vorlegen. Die Hochschule ist verpflichtet, der Krankenkasse die erfolgte Immatrikulation (Einschreibung), und eine spätere Exmatrikulation (Ausschreibung) zu melden. Nähere Auskünfte über die Krankenversicherung der Studierenden erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse, die zur Aufklärung, Beratung und Auskunftserteilung verpflichtet ist. 

Lehrbeauftragte(r)

Personen, die für das Lehrangebot ergänzende Lehrveranstaltungen durchführen. 

Lehrveranstaltung

Alle Unterrichtsveranstaltungen an einer Hochschule. Diese umfassen z.B. Vorlesungen, Übungen, Praktika, Seminare. 

Leitbild

Ein Leitbild formuliert Grundprinzipien und Ziele einer Organisation oder eines Unternehmens.

Auszug aus dem Leitbild der Technischen Hochschule Mittelhessen:

"Die Hochschule hat ihre Wurzeln in der Mitte Hessens und handelt in einem zunehmend überregionalen und internationalen Umfeld. Im Mittelpunkt dieses Handelns steht eine exzellente Lehre - Forschung, Entwicklung und Weiterbildung bilden den Rahmen:

Hohe Motivation, Qualität und Flexibilität sind die Schlüssel für unsere Zukunft.

Bei allem Handeln, in der Lehre, der Forschung, der Entwicklung und der Weiterbildung stehen die Menschen - Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Partner in Wirtschaft und Wissenschaft - immer im Mittelpunkt."

- Verabschiedet vom Senat am 18. April 2007 -

Das vollständige Leitbild können Sie hier einsehen.

Master

Der Master ist ein akademischer Grad, der durch ein Masterstudium, dass meist zwei bis vier Semester dauert, ein bereits absolviertes grundständiges Studium (z.B. Bachelor) ergänzt. Es kann entweder der wissenschaftlichen Vertiefung oder dem Erschließen neuer Gebiete dienen.