THM von A - Z

Term Main definition
PROfair

PROfair versteht sich als kurzfristige und lösungsorientierte Unterstützung aller Beschäftigten der THM.

Professor / Professorin

Amtsbezeichnung für eine(n) Hochschullehrer(in), die/der ihr/sein Fachgebiet in Forschung und Lehre selbständig vertritt.  

Prüfungsordnung

Diese regelt die Art und den Ablauf der Prüfungen. Sie enthält Informationen über Prüfungspflichtfächer, Voraussetzungen für Prüfungsmeldungen, Praxissemester/Auslandssemester, Anfertigung der Abschlussarbeit.  

Die Prüfungsordnungen der einzelnen Studiengänge finden Sie hier.

Regelstudienzeit

Der in den Prüfungsordnungen angegebene Zeitrahmen, in dem das Studium abgeschlossen werden sollte.  

Rückmeldung

Am Ende der Vorlesungszeit eines Semesters müssen Studierende ihre Absicht, im nächsten Semester weiterstudieren zu wollen, förmlich erklären und den vorgeschrieben Semesterbeitrag bezahlen. Wer die Rückmeldung versäumt, kann exmatrikuliert werden, d.h. seine Hochschul-Mitgliedschaft verlieren. 

Rundfunkbeitrag Befreiung (GEZ)

Der Rundfunkbeitrag (früher GEZ-Gebühr) bezieht Gebühren für die Nutzung von Fernsehen und Rundfunk. Als StudentIn der/die nicht bei den Eltern lebt und BAföG erhält, kann man sich den Beitrag sparen - natürlich nur auf Antrag. Erfüllt man diese Bedingungen, kann man meist auch gleich den Sozialtarif der Telekom in Anspruch nehmen.

Schwerpunkt

Ein Schwerpunkt ist eine Spezialisierungsmöglichkeit in den einzelnen Studiengängen. Diese Vertiefungsrichtungen beginnen in der Regel nach dem Grundstudium und werden im Abschlusszeugnis aufgeführt. 

Semester

Akademische Bezeichnung für das Studienhalbjahr. Das Studienjahr, auch akademisches Jahr genannt, wird in ein Wintersemester (WS) und ein Sommersemester (SS) aufgeteilt. Ein Semester umfasst die Vorlesungszeit wie auch die vorlesungsfreie Zeit. 

Semesterbeitrag

Mit der rechtzeitigen und vollständigen Zahlung des Semesterbeitrags, melden sich eingeschriebene bzw. immatrikulierte Studierende vor jedem Semester zurück. Er umfasst u.a. Kosten für das Semesterticket, die Verwaltung und weitere Serviceleistungen für Studiernede.

Die aktuelle Aufschlüsselung der Komponenten, die Höhe und Zahlungsfristen des Semesterbeitrags finden Sie hier.

Semesterferien

Die Zeit zwischen den Vorlesungszeiten der Semester. Da diese Zeit in der Regel für die Nach- und Vorbereitung der Lehrveranstaltungen und zur Prüfungsvorbereitung genutzt werden muss, wird sie als vorlesungsfreie Zeit und nicht als Ferien bezeichnet.