Haris Dzigal und Jonas Glaser bei der 6. Europäischen Hochschulmeisterschaft im Karate

Bei den 6. Europäischen Hochschulmeisterschaften Karate startet erneut ein Team von Studenten der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Justus Liebig Universität Gießen. Vom 18. bis 21. Juli 2013 vertreten Haris Dzigal als Deutscher Hochschulmeister im Kumite und Jonas Glaser im Kata Team die Farben der THM in Budapest (Ungarn).

Das Kata-Team der Wettkampfgemeinschaft Gießen, mit dem Spitzensportler des Karate-Dojos Lich Jan Urke (JLU), welches schon mehrfach den Titel des Deutschen Hochschulmeisters erreichen konnte, hofft wieder auf ein erfolgreiches Abschneiden wie vor zwei Jahren in Sarajewo. Hier konnte das Team die Bronzemedaille erringen. Der JLU-Student Kristian Agsten und Licher Vereinskollege von Jan und Jonas komplettiert das Kata-Team der WG Gießen.