TH Motion 2019Zum zweiten Mal veranstaltete der Hochschulsport am vergangenen Freitag das Open-Air Sportevent „TH Motion“. Dank der freundlichen Unterstützung der Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen konnte die Veranstaltung wieder auf deren Vereinsgelände an der Ringallee stattfinden.

Bei schönem Wetter begrüßte die Leiterin des THM Hochschulsports, Dagmar Hofmann, die zahlreichen Teilnehmer und stellte das umfangreiche Programm unter dem Motto „Entspannt und bewegt in die Klausurphase“ vor.

Im ersten Impulsreferat „Hast du TÜV?“ wurden die Anwesenden auf ihre eigene körperliche und geistige Fitness sensibilisiert und direkt mit einigen Übungen zu Aktivität aufforderte. Im Anschluss daran verteilten sich die Teilnehmer in die ersten drei Bewegungseinheiten, welche schon im Voraus gewählt worden waren. Es standen dabei sowohl entspannendere als auch bewegungsintensivere Module zur Auswahl, wie z.B. Pilates, Mobility oder TRX. Im zweiten Workshop-Block konnten die Teilnehmer unter den Modulen Yoga Flow, Sixpack-Workout oder Bodyfit wählen. Danach gab es dann für alle eine gemeinsame Pause, in der jeder Teilnehmer sich mit einem veganen frisch gegrillten Burger oder einem Salat stärken konnte. Darauf folgte ein Vortrag der sich inhaltlich mit dem Thema körperlicher und geistiger Gesundheit beschäftigte und den Anwesenden durch aktive Übungen und Denkspiele die Zeit vertrieb. Im anschließenden aktiven Teil standen die Module Yoga für den Rücken, TRX oder Brain Gym zur Auswahl, bevor im letzten Block dann Stretch & Relax, Faszientraining oder Functional Training. Eine kurze Regenpause während des Essens sorgte für etwas Abkühlung bei den sommerlichen Temperaturen, tat der Motivation der Teilnehmer jedoch keinen Abbruch.

Alles in allem war es wieder eine gelungene Veranstaltung mit viel Spaß, Bewegung und Informationen für alle Teilnehmer.

 

©Bilder: Hochschulsport