TH Motion Logo 500pxMan braucht zu Hause nicht die Ausstattung eines Sportstudios, um etwas für die Fitness tun. Oft reichen kleine Geräte oder sogar schon Alltagsgegenstände aus um abwechslungsreich und effektiv zu trainieren.
Heute stellen wir ein günstiges, platzsparendes und vielseitiges Fitnessgerät vor, mit dem das eigene Workout durchgeführt werden kann, zu Hause oder in freier Natur - das MINIBAND.

Egal ob Anfänger oder Fitness-Experte – das Training mit Therabändern bringt Abwechslung und die Intensität kann gut selber bestimmt werden.
Therabänder variieren in Form, Größe, Farbe und Widerstandsstufe.
Die Übungen die wir heute vorstellen, sind mit sogenannten Minibands oder Loop-Bands (schlaufenförmige Thera-Bänder) durchgeführt worden.
Es lässt sich aber auch ein zusammengeknotetes Theraband dafür nutzen.
Minibands können sich in der Länge, Breite und Stärke (Dicke) des Bandes unterscheiden.
Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben, wobei jedoch nicht alle Bänder mit derselben Farbe zur gleichen Widerstandsstufe gehören – das hängt vom Hersteller ab.

Unsere heutige Übungsreihe THMotion@home but active (19) steht unter dem Motto „Wir stehen fest, uns haut nichts um!“.😁

Mit der Teilnahme an unserem THMotion@home but active   "Sportquiz" #1 kann außerdem nicht nur das eigene Wissen getestet werden, sondern auch ein eigenes "Mini-Fitnessstudio" gewonnen werden, welches ein Miniband beinhaltet.

Des Weiteren startet ab heute, den 19. April unser THM Hochschulsportprogramm Sommersemester 2021 mit seinen vielseitigen Live Online-Angeboten.
Die Anmeldung für einzelne Angebote ist HIER noch möglich.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und bleiben Sie gesund!

Viele Grüße vom
Das Team vom THM Hochschulsport und Studium 360°

 THMotion home but active Teil19 1

 THMotion home but active Teil19 2