Abb19Am Dienstag den 20. April startete die dreiteilige, kostenfrei angebotene, Veranstaltungsreihe des THM-Hochschulsports und Studium 360° ‚Let’s talk about‘ mit dem Vortrag ‚Sitzen ist für'n Arsch‘ von Frau Dr. Vivien Suchert. Zu der 90-minütigen Abendveranstaltung waren knapp 50 Teilnehmende Online live zugeschaltet. Nach der bereits regen Teilnahme an den Expertentalks der Healthy Weeks im Wintersemester und einer Vielzahl positiver Rückmeldungen zu den interaktiven Online Vorträgen, wird das erfolgreiche Format der Expertentalks mit der neuen Veranstaltungsreihe fortgeführt.

Wie der Titel ‚Let’s talk about‘ verspricht, regen Referentinnen und Referenten als Experten auf ihrem Gebiet in wissenschaftlichen Vorträgen zum Nach- und Mitdenken an.

Mit ihrem abwechslungsreichen und informativen Vortrag brachte Frau Dr. Vivien Suchert Licht in das unterrepräsentierte Thema der Gesundheitsgefährdung durch die eintönige Haltung beim Sitzen. Neben der Aufklärung von Mitarbeitenden der THM welche ihren Arbeitsalltag größtenteils sitzend bestreiten, war die möglichst frühe Aufklärung und Sensibilisierung der Studierenden von großer Bedeutung für diesen Vortrag. Auch mit Hinblick auf die pandemiebedingten Bewegungseinschränkungen ist die Wichtigkeit dieses Themas von großer aktueller Bedeutung. Dementsprechend ist auch die Erkenntnis ‚Sitzen ist fürn Arsch‘, also, dass die negativen Implikationen von zu wenig Bewegung sich signifikant verschlechternd auf die Lebenserwartung und -qualität auswirken, von jungen Menschen so früh wie möglich als Lebens- und Gesundheitskompetenz zu internalisieren.

Das Video zur Vortragsreihe kann im internen Panopto Videoportal der THM jederzeit angeschaut werden. Die Möglichkeit interaktiv mit den Vortragenden zu agieren und auch spontane und individuelle Fragen zu stellen, bietet sich wieder in den kommenden zwei Veranstaltungen:

Kopfkino - Wieso der richtige Fokus lebensentscheidend ist mit Daniel Hoch am 18.05.21; 17:30 bis 18:30

Ernährungstrends und -mythen mit Prof. Dr. Klaus Eder am 22.06.2; 17:30 bis 19:00

Weitere Informationen über das kostenfreie Angebot finden Sie hier:

https://www.thm.de/

Melden Sie sich an und entdecken Sie neue Themenbereiche zur Förderung Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens!