DHM StraenlaufAm Freitag, den 24.09.2021 wurden im Rahmen des 8. Kölner Zoolaufs der/die deutsche Hochschulmeister:in im 10km Straßenlauf gesucht. Die weitgehend flache Runde, die innerhalb des Zoos gelegen ist, galt es sechs Mal zu bewältigen. Viele enge Kurven, verwinkelte Ecken, Überrundungen des Hauptfelds und die leicht zu langen 10km erlaubten zwar nicht die allerschnellsten Leistungen, boten aber einen würdigen Rahmen für das Meisterschaftsrennen. Von den Anfeuerungen der Start/Ziel-Kurve angetrieben machten sich auch zwei Studierende der THM auf den Weg und liefen zwischen Elefanten, Geparden und Flamingos jeweils in die Top 5.
 
Bei den Damen vertrat Lena Müller nochmal zum Abschluß ihres Studiums die THM und platzierte sich auf dem vierten Rang als nach 40:20 min für sie die Zeit stoppte. Die Expertin und ehemalige hessische Meisterin der Disziplin 1.500m in der Halle, war mit ihrem Rennen über die 10km zufrieden, da sie erst im Sommer von der Mittel- auf die Langstrecke umgestiegen war. Zum Podium fehlten jedoch 2:44 min, denn Denise Moser (37:36 min) von der UNI Düsseldorf lief zum Bronzerang, 13 Sekunden schneller war Christina Streb von der RWTH Aachen. Neue deutsche Hochschulmeisterin in dieser Disziplin ist Julia Kümpers (RWTH Aachen), die mit 36:21 min souverän und ungefährdet zum Titel lief.
Bei den Herren ging der erste Platz ebenfalls an die RWTH Aachen mit Lothar Wyrwoll, der für die 10km lediglich 32:42 min benötigte. Nils Bergmann (UNI Mainz) folgte mit 34:14 min und das Podium komplettierte Tim Wagner mit einer Zeit von 34:48 min von der IST-Hochschule. Aus unserer Sicht der THM errang Johannes Sören Gärtner den fünften Platz mit 35:27 min.