Coaching mit Virtual Reality Brille

Coaching 4.0! Meine Studierenden im Modul Marketing konnten mit Hilfe einer Virtual-Reality-Brille individuell ihre Präsentation vor einer Gruppe von 500 Personen üben. Sie bekamen von einer speziell entwickelten Software genau gemessenes Feedback zu Wortwiederholungen, Füllwörtern, richtigem Blickkontakt und Sprechgeschwindigkeit.

Ich habe es selbst ausprobiert. Für mich als Dozentin ist so ein Feedback immens wichtig. Es war faszinierend! Wer mich kennt, kann sich das Feedback zu meiner Sprechgeschwindigkeit vorstellen.

Möglich war das im Lab for Innovative Teaching am Philosophikum in der Justus-Liebig-Universität Giessen, mit dem die THM eine Kooperation hat und das auch für unsere Studierende offensteht. In einem der insgesamt vier Kleingruppenmodule „Coaching“ des Studiengangs B.Sc. Betriebswirtschaft waren meine Kollegin Nicole Adolph und ich Ende 2023 dort zu Besuch bei Eva Dabrowski und Maraike Büst (Fotografin und im Bild).

Im Lab können unsere Studierenden eine Präsentation im Power Point Karaoke-Stil ("Stegreifrede") halten - müssen sich also nicht vorbereiten. Oder die Studierenden können eine wichtige Präsentation mit eigenen Folien üben. Das Angebot ist für THM-Studierende kostenlos, sie können sich auch einzeln direkt selbst anmelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Prof. Dr. Juliane Staubach