Drei neue Digital Leader am Fachbereich

Unsere Doktorandin und Lehrbeauftragte Alisa Lorenz sowie zwei Masterstudenten aus dem Studiengang Digital Business, Darius Langsdorf und Josias Knöppler, haben erfolgreich an der zweiwöchigen NEMO Summerschool an der Universität Wien teilgenommen. Die Summerschool fand unter dem Motto „Become a digital leader!“ statt und vermittelte neben theoretischer Fundierung zur Modellierung auch Kompetenzen für diverse Hardware- und Softwarekomponenten.

In einem international gemischten Umfeld mit Teilnehmer*innen aus 22 Ländern und 33 verschiedenen Institutionen hörten sie unter dem Leitthema Conceptual Modelling Vorlesungen von renommierten Professor*innen aus der ganzen Welt und arbeiteten in hands-on Workshops an digitalen Zwillingen. Dabei nutzen sie Methoden des Design Thinking und modellierten ihre eigenen Ideen physisch mit Storyboarding Techniken, welche anschließend mit dem Tool Scene2Model virtualisiert wurden. Darüber hinaus arbeiteten die Teilnehmer*innen mit IoT (Internet of Things) Komponenten, welche entsprechend der Anwendungsfälle konfiguriert und schließlich programmiert wurden. Alle drei Teilnehmer*innen absolvierten die Summerschool mit einer Abschlusspräsentation ihrer individuellen, disruptiven Geschäftsideen für eine SmartCity, welche sie zuvor in drei Tagen in Kleingruppen erarbeiteten.

Alle drei Teilnehmer*innen äußerten sich begeistert zu der Summer School: „Die Sommerschule hat einen tiefen Einblick in Conceptual Modeling gegeben und die Verbindung zu Smart City und Business gezogen. Besonders gefallen haben mir die praktischen Einheiten, in denen wir mit einem Arduino Controller und einem Raspberry Pi verschiedene IoT Geräte ausprobiert und verbunden haben“, so Josias Knöppler.

Darius Langsdorf schätzte insbesondere die Multinationalität der Summerschool: "vor allem die Zusammenarbeit und der Austausch mit den internationalen Teilnehmer*innen war bereichernd und hat neue Perspektiven eröffnet!"

Alisa Lorenz schloss sich beiden an: „die Verbindung aus theoretischem Wissen, praxisnahen Workshops und einer ganz großartigen internationalen Community haben die Summerschool zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht! Ich nehme viele Erkenntnisse für meine Dissertation mit, aber insbesondere auch tolle Erinnerungen an die Stadt Wien und eine großartige Zeit mit den Teilnehmer*innen außerhalb der Vorlesungen.“

Wir gratulieren allen drei Teilnehmer*innen, die sich nun NEMO Alumni nennen dürfen. Die NEMO Summerschool wird im kommenden Jahr in ihrer zehnten und letzten Edition stattfinden. Nähere Infos finden Sie unter nemo.omilab.org.

Fotos: OMiLAB NPO

Alisa Lorenz (links) und Darius Langsdorf (rechts) beim Erstellen des Storyboards für einen „Smart Garden“

Alisa Lorenz (links) und Darius Langsdorf (rechts) beim Erstellen des Storyboards für einen „Smart Garden“

Anbindung der IoT Komponenten in Kleingruppen

Anbindung der IoT Komponenten in Kleingruppen

Josias Knöppler präsentiert die Ergebnisse seiner Gruppe „Smart Coffee“

Josias Knöppler präsentiert die Ergebnisse seiner Gruppe „Smart Coffee“

Die Absolvent*innen zusammen mit Prof. Dr. Dimitris Karagiannis, dem Organisator der Summerschool

Die Absolvent*innen zusammen mit Prof. Dr. Dimitris Karagiannis, dem Organisator der Summerschool