Vorbereitung für eine erfolgreiche Karriere in der Technologiewelt

Paulina Buettgen Potrait


Paulina Büttgen, M.Sc. Digital Business seit Oktober 2022
Associate bei PwC Österreich

Während meines Studiums im Bereich Digital Business gab es viele interessante Themen, die mir gefallen haben, aber am besten der Aspekt der digitalen Transformation und der damit einhergehenden Veränderungen in der Arbeitswelt. Ich habe gelernt, wie Unternehmen und Organisationen sich den neuen Herausforderungen stellen können, die durch die fortschreitende Digitalisierung entstehen. Dabei ging es nicht nur um die technischen Aspekte der Digitalisierung, sondern auch um die Auswirkungen auf Geschäftsmodelle, Organisation und Personalmanagement. Insgesamt hat mich das Studium im Bereich Digital Business nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weitergebracht. Ich habe gelernt, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und kreative Lösungen zu entwickeln. Die praxisorientierte Ausrichtung des Studiums hat mir geholfen, mein Wissen direkt in der Arbeitswelt anzuwenden.

Während meines Studiums war die Corona-Pandemie eine Herausforderung. Besonders beeindruckt hat mich die Art und Weise, wie die Hochschule den Unterricht so weitergeführt hat, wie es unter den gegebenen Umständen möglich war. Es war auch schön zu sehen, wie sich die Studenten untereinander unterstützt haben. Wir haben uns online in Gruppen zusammengeschlossen und uns gegenseitig motiviert und geholfen. Obwohl wir uns nicht persönlich treffen konnten, haben wir uns dennoch kennengelernt und sind zu einer Gemeinschaft zusammengewachsen. Dieses Erlebnis hat mich gelehrt, wie wichtig es ist, flexibel und anpassungsfähig zu sein. Es hat mir gezeigt, dass wir auch in schwierigen Zeiten gemeinsam Lösungen finden können.

Durch mein Studium im Bereich Digital Business habe ich meinen beruflichen Schwerpunkt besser festlegen können. Während des Studiums wurde mir schnell klar, dass mich das Modul "Angewandte Logistik" besonders interessierte und ich davon überzeugt war, dass es mich in Richtung SAP Consultant führen würde. In diesem Modul habe ich gelernt, wie Unternehmen ihre Logistikprozesse optimieren können, indem sie Daten und Technologie einsetzen. Die Vorlesungen und Praxisbeispiele haben mir gezeigt, wie wichtig es ist, ein ganzheitliches Verständnis für die verschiedenen Abläufe und Systeme zu haben, um effektive Lösungen zu entwickeln. Dabei wurde auch immer wieder deutlich, wie entscheidend SAP als IT-System für die Logistikprozesse von Unternehmen ist.

Ein Digital Business Masterstudium ist ein hervorragendes Programm für alle, die sich für Technologie begeistern und in diesem Bereich ihre Fähigkeiten weiterentwickeln möchten. Als jemand, der diesen Studiengang absolviert hat, empfehle ich ihn wärmstens. Das Programm bietet eine einzigartige Kombination aus technologischen Inhalten, die es den Absolventen ermöglichen, als Technologieexperten erfolgreich zu sein.

Das Digital Business Masterstudium bietet auch einen perfekten Einstieg in wichtige Bereiche wie Business Intelligence oder Künstliche Intelligenz. Diese Bereiche werden immer wichtiger, da Unternehmen auf der ganzen Welt nach Möglichkeiten suchen, ihre Effizienz und Rentabilität zu steigern. Durch das Studium dieser Themen lernen die Studierenden, wie sie Datenanalysen durchführen, Prozesse automatisieren und Erkenntnisse aus großen Datensätzen gewinnen können.

Darüber hinaus bietet das Studium auch eine hervorragende Gelegenheit, Networking zu betreiben und Kontakte zu knüpfen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, mit Dozenten, Mitstudierenden und Fachleuten aus der Branche in Kontakt zu treten und ihr Netzwerk aufzubauen. Diese Kontakte können später bei der Suche nach Arbeitsplätzen oder Geschäftspartnern von unschätzbarem Wert sein.

Insgesamt kann ich das Digital Business Masterstudium jedem empfehlen, der eine Leidenschaft für Technologie hat und sich in diesem Bereich weiterentwickeln möchte. Es ist ein lohnendes Programm, das die Studierenden auf eine erfolgreiche Karriere in der Technologiewelt vorbereitet.