NEU: Bachelor of Science ab Wintersemester 2023/24

AdobeStock 443164322 V1

Der Studiengang Betriebswirtschaft – Nachhaltigkeitsmanagement (Bachelor of Science) an der Technischen Hochschule Mittelhessen ist für Sie genau richtig, wenn...

  • Sie Interesse an unternehmerischen Fragestellungen haben und gleichzeitig dazu beitragen möchten, die ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit zu lösen
  • Sie als Fach- oder Führungskraft von morgen Unternehmen antreiben wollen, eine positive Wirkung für die Gesellschaft und eine lebenswerte Zukunft zu entfalten und gleichzeitig profitabel zu wirtschaften
  • Sie an einem Studium mit hoher Qualität und gleichzeitig starkem Praxisbezug interessiert sind
AdobeStock 513913305 Preview AdobeStock 417411287 Preview AdobeStock 475788288 Preview
Profil Studieninhalte Studienprogramm
AdobeStock 513913305 Preview AdobeStock 417411287 Preview AdobeStock 417411287 Preview
Berufsaussichten Bewerbung Info-Sessions

 AdobeStock 510215444 make an impact V2

Profil

Profil

Studierende erhalten im Bachelor Studiengang Betriebswirtschaft – Nachhaltigkeitsmanagement (B.Sc.) eine fundierte Ausbildung auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre, so dass sie betriebswirtschaftliche Problemstellungen in den wesentlichen unternehmerischen Bereichen der Wertschöpfung (z.B. Supply Chain-Management, People & Culture-Management, Controlling & Reporting, Marketing & Vertrieb) managen können. Gleichzeitig erlernen die Studierenden, dass all diese Bereiche umfassende Bezugspunkte zu sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit aufweisen, die es zu beachten gilt. Der Studiengang bereitet somit sowohl auf eine Karriere als Nachhaltigkeitsmanager als auch in einem betrieblichen Funktionsbereich vor. Die Unternehmen suchen nach jungen, motivierten Betriebswirt*innen, die Nachhaltigkeitskonzepte in allen betrieblichen Funktionsbereichen kennen und umsetzen können. Wirtschaft, Umwelt, Soziales – das passt zusammen!

Relevanz unternehmerischer Nachhaltigkeit
Der umfassende Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft zu mehr Nachhaltigkeit ist die Herausforderung unseres Jahrhunderts und entscheidend für unsere gemeinsame Zukunft! Im Jahr 2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) beschlossen. Zentrale Themen der Agenda, die bis 2030 umgesetzt werden soll, sind u. a. der Klimawandel und das Artensterben, die Armut und die soziale Ungleichheit. Unternehmen kommt dabei eine entscheidende Rolle zu, weil sie über einen großen Hebel zur Zielerreichung verfügen – beispielweise bei der Reduzierung von Treibhausgasen oder bei der Verbesserung der Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten.

 

Markus Gerhard „Mit dem neuen Studiengang Betriebswirtschaft – Nachhaltigkeitsmanagement (Bachelor of Science) erkennt die THM die Zeichen der Zeit und bietet Studierenden eine hervorragende Möglichkeit eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung zu erhalten, die gleichzeitig dazu befähigt, Unternehmen strategisch bei der drängenden Transformation in Richtung Nachhaltigkeit zu unterstützen.“    
Prof. Dr. Markus Gerhard, Professor für Volkswirtschaftslehre und Umweltökonomie
Studiendekan Fachbereich Wirtschaft

AdobeStock 314048230 Preview

Studieninhalte

Die Besonderheit des Studiengangs Betriebswirtschaft – Nachhaltigkeitsmanagement (Bachelor of Science) liegt in der Kombination von klassischen BWL-Grundlagen mit innovativen Management-Konzepten im Bereich Nachhaltigkeit und Corporate Social Resposibiliy (CSR). Studierende erhalten eine breite, praxisorientierte betriebswirtschaftliche Ausbildung, so dass sie Problemstellungen in den wesentlichen unternehmerischen Funktionsbereichen (z. B. Marketing, IT, Logistik, Personal, Finanzen, Controlling) managen und dort Nachhaltigkeit umsetzen können (z. B. Ökobilanzierung und Klimaschutz, Vermarktung von nachhaltigen Produkten, nachhaltige Zertifizierungen, Sustainable Finance, nachhaltige digitale Geschäftsmodelle, globale Lieferketten und Menschenrechte).

Sie profitieren von den praktischen Erfahrungen der Dozentinnen und Dozenten und deren Netzwerke. Regelmäßige Vorträge von regionalen und überregionalen Unternehmen geben tiefe Einblicke in Best Practices des Nachhaltigkeitsmanagements. In Projekten mit der Praxis arbeiten die Studierenden an konkreten Fragestellungen rund um das Thema unternehmerische Nachhaltigkeit (s. Studienprogramm: Business Project im 7. Semester)

 

Julian Conrads

„Die Übernahme wahrhaftiger unternehmerische Verantwortung war noch nie so wichtig wie heute! Diese Verantwortung setzt an allen Funktionsbereichen eines Unternehmens an und ist letztlich auch eine kulturelle Herausforderung. Alle Beteiligten – Eigentümer*innen, Führungskräfte und Mitarbeiter*innen – müssen diese Transformation vorantreiben und umsetzen. Diesen Wandel gilt es zu managen und im Studiengang Betriebswirtschaft – Nachhaltigkeitsmanagement (Bachelor of Science) lernen Sie das Handwerkszeug dafür.“

Prof. Dr. Julian Conrads, Professor für Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeitsmanagement

 AdobeStock 478838848

Studienprogramm

Im Folgenden sind die Lehrveranstaltungen des Studiengangs aufgeführt. Details sind im Modulhandbuch ersichtlich. Es gibt zudem drei Wahlpflichtmodule, in denen Sie aus mehreren Optionen das spannendste Thema für sich auswählen können. Ein Pflichtpraktikum im Unternehmen und/oder ein optionales Auslandssemester nach dem 5. Semester erweitert Ihren Horizont.

 

 

 AdobeStock 469863649 Preview

Berufsaussichten

Der Studiengang Betriebswirtschaft - Nachhaltigkeitsmanagement (B.Sc.) bietet vielfältige Zukunfts- und Karriereperspektiven! Der Bedarf ist groß: Unternehmen aller Branchen suchen motivierte Betriebswirte, die Nachhaltigkeitskonzepte mitdenken und umsetzen. Als Nachhaltigkeitsmanager*in sind Sie für das unternehmensweite strategische Nachhaltigkeitsmanagement und die Nachhaltigkeitsberichterstattung verantwortlich. Darüber hinaus erstrecken sich die Einsatzmöglichkeiten auf viele Funktionsbereiche: Beschaffung, Produktion, Marketing, Finanzmanagement und Controlling, Human Resources, etc. Jobchancen stehen den Absolvent*innen offen in großen, international agierenden, sowie auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen, Start ups, Organisationen und öffentlichen Institutionen.

Positionen und Tätigkeitsfelder, für die Absolvent*innen des Studiengangs Betriebswirtschaft - Nachhaltigkeitsmanagement (B.Sc.) sind zum Beispiel:

  • Sustainability-Manager*in in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
  • Manager*in / Referent*in Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Consultant Nachhaltigkeit und Transformation in Beratungsunternehmen
  • Brand Manager*in für nachhaltig positionierte Marken
  • Projektleiter*in Nachhaltigkeit für Einkauf & Logistik
  • Unternehmensgründer*in mit nachhaltigen Geschäftsideen
  • Experte Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung bei öffentlichen Institutionen und NGOs

 

Isabell Lenz „Unternehmen, die innovative, nachhaltige Geschäftsmodelle hervorbringen, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen. Eine Wirtschaftsweise, bei der Unternehmen mehr geben als nehmen (Netto-positiv). Das alles erfordert neue und mutige Denkweisen. Im Studiengang Betriebswirtschaft – Nachhaltigkeitsmanagement (B.Sc.) bilden wir die nächste Generation von Nachhaltigkeitsmanagern aus.“
Prof. Dr. Isabell Lenz, Professorin für Nachhaltigkeitsmanagement

 

AdobeStock 475788288 Preview

Bewerbung

Die Bewerbung für das Wintersemester 23/24 ist ab dem 01.06.2023 möglich.

Bei zulassungsfreien Studiengängen gibt es keine Begrenzung der Studienplätze. Wenn Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, können Sie sich für Ihren Wunschstudiengang ohne vorherige Bewerbung direkt immatrikulieren. Die Immatrikulation im ersten Fachsemester für einen zulassungsfreien Studiengang müssen Sie online innerhalb der jeweiligen Immatrikulationsfristen durchführen.

Conrads Lenz 2 V2

Info-Sessions

Lernen Sie den Studiengang Betriebswirtschaft-Nachhaltigkeitsmanagement (B.Sc.) kennen!

Jeden Monat, in der Regel mittwochs, informieren die Nachhaltigkeitsprofessoren Isabell Lenz und Julian Conrads über Zoom alle Interessierten zum Studiengang und stehen für Fragen zur Verfügung.

Einfach teilnehmen unter dem untenstehenden Link (keine Anmeldung erforderlich).

Link Zoom-Meeting 

Meeting-ID: 654 9760 1265
Kenncode: thm

Termine:

  • Mittwoch, 01.03.2023, 17:30-18:30 Uhr
  • Mittwoch, 05.04.2023, 17:30-18:30 Uhr
  • Mittwoch, 03.05.2023, 17:30-18:30 Uhr
  • Montag, 12.06.2023, 17:30-18:30 Uhr
  • Mittwoch, 05.07.2023, 17:30-18:30 Uhr
  • Mittwoch, 02.08.2023, 17:30-18:30 Uhr
  • Mittwoch, 06.09.2023, 17:30-18:30 Uhr

 

Keine Infos verpassen - folgen Sie uns auf Social Media:

Instagram @thm.business

Facebook @thm Business School

zum Seitenanfang