Viele Lehrende fragen sich, wie sie Studierende motivieren können, von der ersten Semesterwoche an kontinuierlich mitzuarbeiten, sich aktiv mit eigenen Beiträgen in der Lehrveranstaltung einzubringen oder sich gar für die Vorlesung vorzubereiten. Durch den Einsatz der Lehrmethoden Just-in-Time-Teaching (JiTT) und Peer-Instruction (PI) können wissenschaftlich nachgewiesen bessere Lernergebnisse erzielt werden.

Auch in der Online-Lehre sind sämtliche bewährten Elemente des JiTT und PI einsetzbar. Darüber hinaus bieten die Web-Meeting-Tools (z.B. „Zoom“, „AdobeConnect“) sogar interessante und abwechslungsreiche Erweiterungen.

Im Rahmen des HDM-Workshops "Just-in-Time-Teaching und Peer-Instruction in der Live-Online-Lehre – ein Praxisworkshop für Lehrende von Lehrenden" erlernen Sie die Lehrmethoden JiTT und PI in der Live-Online-Lehre und erleben diese dabei auch als Teilnehmende selbst, da die Veranstaltung im JiTT-/PI-Format durchgeführt wird. Sie vollziehen anhand konkreter Beispiele die Umsetzung in die Praxis nach. Sie planen eine eigene Lehrveranstaltung auf Grundlage der Lernziele und erkennen, wie man diese Ziele mit Hilfe von JiTT und PI erreichen kann.

Der Workshop findet am Montag, 29.06.2020 von 09.00 bis 17.00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse auf der HDM-Homepage an.