ZQE-Info 2019.008 vom Dienstag, den 25. Juni 2019 um 09:00 Uhr (BK)

Am 15.05. 2019 fand das 45. Treffen des hessischen Evaluationsnetzwerkes statt, insgesamt folgten 17 Experten aus hessischen Hochschulen und Universitäten der Einladung an die Hochschule Fulda.

Den Auftakt der Vorträge machte die einladende Hochschule und stellte ihre neu konzipierte Studieneingangsbefragung vor. Die Besonderheit der Befragung liegt im veränderten Zeitpunkt der Befragung, der ca. 4-6 Wochen nach Studienstart liegt und sich somit von den klassischen Erstsemesterbefragungen unterscheidet. Eine weitere Besonderheit der Befragung liegt in der Codeverwendung, mittels deren die Entwicklungen im Studienverlauf verfolgt werden können. Eine Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung der Hochschule zur Einleitung von Maßnahmen rundet die Befragung ab.

Neben den Vorträgen und anschließenden Diskussionsrunden stand der Austausch über neue Updates des Evaluationstools „EvaSys“ im Fokus der Veranstaltung. Insbesondere die neue Version 8.0 von EvaSys wird gespannt erwartet, da sie viele neue Funktionalitäten anbietet. So wird erstmalig eine Rankingfrage angeboten und die Kombination von Ankreuzfragen mit offenen Texten ermöglicht.

Zum nächsten Treffen am 05.09.2019 lädt die THM an den Campus Friedberg ein.