ZQE-Info 2020.003 vom Freitag, den 27. März 2020 um 12:00 Uhr (BK)

Am 05.03.2020 fand an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz das 48. Netzwerktreffen Hessischer Hochschulen zum Thema Evaluation statt. Das Treffen dient der gegenseitigen Information und Vernetzung, darüber hinaus bietet es den Hochschulen die Möglichkeit, neue Ansätze und Instrumente der Evaluation vorzustellen.

Der erste Beitrag „studi.stat/studi.kap“ wurde von der Hochschule Darmstadt präsentiert. Es wurde der aktuelle Stand des Portals vorgestellt. Darüber hinaus wurde ein praktischer Einblick in die Funktionsweise der beiden Systeme in Form einer Live-Demo gegeben.

Die zweite Präsentation hielt die einladende Universität Mainz zum Thema „Online in Präsenz“. Das Zentrum für Qualitätssicherung und –entwicklung (ZQ) gab hierbei einen Einblick in die Untersuchung der Quantität und Qualität der schriftlichen Kommentare im Vergleich von Papier- und Onlinebefragungen.

Abschließend stellte die TU Darmstadt ihre Lehrenden-Befragung zur LV Evaluation vor und zeigte erste Ergebnisse auf.

Neben den Vorträgen stand der Austausch mit anschließenden Diskussionsrunden zu den Themen „Unwirksamkeit der Evaluationssatzung der HS Konstanz“ und „Version 8.0 von EvaSys“ im Fokus der Veranstaltung.

Zum nächsten Treffen am 03.06.2020 lädt die Hochschule Darmstadt ein.