ZQE-Info 2022.001 vom Dienstag, den 25. Januar 2022 um 12:00 Uhr (IS)

Trotz erschwerter Bedingungen konnte die THM Akkreditierungsverfahren nach neuem Recht erfolgreich durchlaufen und ohne Auflagen abschließen. In den Fachbereichen EI und IEM wurde das Bündel Elektrotechnik erfolgreich für acht Jahre reakkreditiert. Ebenso erfolgreich und ohne Auflagen wurde der Masterstudiengang Technische Redaktion und multimediale Dokumentation des Fachbereichs MNI reakkreditiert. Die Studiengänge des Fachbereichs M wurden mit Auflagen reakkreditiert. Gemeinsam mit dem ZQE wurde bereits mit der Bearbeitung der Auflagen begonnen.

Bei weiteren Studiengängen wurden die Begutachtung durch die Akkreditierungsagentur abgeschlossen und die Anträge auf Erst- bzw. Reakkreditierung beim Akkreditierungsrat gestellt. Dazu gehören die Bachelorstudiengänge des Fachbereichs ME, der duale Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft, der am Fachbereich GES in Kooperation mit der Justus-Liebig-Universität Gießen und dem UKGM angeboten wird, sowie der Masterstudiengang Optical Systems Engineering am Fachbereich MND.